New Town
Qidu Insel
Wenzhou / CHN
PDF+ Selection: 0

17. Dezember 2018

Qidu Insel

Projektdaten

Qidu Insel
Auszeichnung 1. Preis
Region Asia
Typologie Neue Stadt / Stadtteil-Planung
Art Wettbewerb
Planungszeitraum 2004 - 2004
Gebietsgröße 1.300 ha ha
Bewohneranzahl 50.000
Kooperationspartner
  • Urban Planning & Design Institute of Shenzhen/ China

Grundfläche 1,712,399 m² / Geschossfläche 7,050,000 m²

Wenzhou ist eine chinesische Stadt mit einem Seehafen entlang dem Ostmeer. Eingebettet in einer Senke, wird er von Bergen umgeben. Trotz der schönen, ökologisch wertvollen Umgebung mangelt es in der Stadt selbst an Grünräumen.

Hofhäuser und Reihenhäuser sind die typischen Gebäudetypen der Stadt. Aufgrund der vorhandenen Vielzahl lebendiger Kultur, der wirtschaftlichen Situation und der regionalen Küche hat die Stadt alle Möglichkeiten, sich zu einem wichtigen touristischen Zentrum zu entwickeln.

Für die Stadt Wenzhou sollte ein neuer Stadtteil mit Zentrumsfunktionen auf einer Insel von 1.300 Hektar für etwa 50.000 Einwohner entwickelt werden. Die Aufgabe war, ein Gesamtkonzept für unterschiedliche Nutzungen zu entwickeln, die von einem Central Business District (CBD) über verdichtete und offene Wohngebiete, Parkanlagen, Erholungs– und Vergnügungszentren und einem Hochschulbereich bis zu landwirtschaftlich genutzter Erholungslandschaft reichten. Ein wesentliches Ziel war, langfristige Lebensqualität für hohen Lebensstandard in allen Nutzungsfeldern zu sichern und eine intensive Verknüpfung mit den landschaftlichen Qualitäten der Insel und ihrer zentralen Lage in der Stadt Wenzhou zu erreichen. Ein Schwerpunkt des Entwurfes war darüber hinaus die ökologische Orientierung der Planung des neuen Stadtteils, die zu einer ökologischen Planungskonzeption sowie einem ökologischen Realisierungs- und nachhaltigen Unterhaltungskonzept führte.