Landschaftsplanung einer Grünachse<br>Changsha / CHN
PDF+ Selection: 0

27. September 2022

Landschaftsplanung einer Grünachse

Projektdaten

Landschaftsplanung einer Grünachse
Auftraggeber Changdong Firma, Verwaltungsbüro von New Town ‚Hochgeschwindigkeit Bahn‘
Region Asia
Typologie Stadtbildplanung / Gestaltungssatzungen
Art Wettbewerb
Gebietsgröße 46,1 ha

Im Rahmen der multidimensionalen Analyse des bestehenden Flächennutzungsplans wurden unterschiedliche Bestandselemente betrachtet. Deren Überlagerung ergab fünf verschiedene Abschnitte entlang der rund 3 km langen Grünachse. So sollen die vielfältigen Bedürfnisse aller Besucher erfüllt werden. Dadurch wird dieser Landschaftspark mit der umgebenden Architektur der Stadt verbunden.
Ausgehend von ökologischen und städtischen Funktionen entstehen von West nach Ost fünf Themenparks: „Urban-Farming“-Inseln, ein Businesspark, ein „Kunst-Bildungspark“, ein urbaner Grünpark und ein ökologischer „Wetland-Park“. Jeder Park verfügt über einen eigenen Charakter, um sich den vorhandenen urbanen Funktionen sowie Räumen anzupassen.


Aus dem Bestand ergeben sich zwei Haupt-Formsprachen, die für das dortige Ackerland und die Wasserflächen stehen: ‚Ecken‘ und ‚Kurven‘. Diese Elemente prägen das gesamte Gebiet. Die urban-eckigen sowie die organisch-kurvigen Elemente werden von der Landschaftsgestaltung mit neuen Gestaltungsmethoden kombiniert und in neue Nutzungen übertragen. So entstehen die drei Hauptthemen Urban-Farming, erneuerbare Energien und Regenwassersysteme (Regenwassersammlung und –reinigung).