• ISA
  • Projekte
  • Leitplanung für Plätze und Stadteingänge
Leitplanung für Plätze und Stadteingänge<br>Esslingen / GER
PDF+ Selection: 0

1. Oktober 2022

Leitplanung für Plätze und Stadteingänge

Creative Mission

  • Stadtgestalt braucht Führung: Leitplan
  • für die Koordination unterschiedlicher
  • Straßen- und Platzräum

Projektdaten

Leitplanung für Plätze und Stadteingänge
Auftraggeber Stadt Esslingen am Neckar
Region Europe
Typologie Stadtbildplanung / Gestaltungssatzungen
Planungszeitraum 2002 - 2004
Gebietsgröße 40 ha
Kooperationspartner
  • Stadtplanungs- und Stadtmessungsamt der Stadt Esslingen am Neckar



Mit der Sanierung der historischen Innenstadt besteht die Aufgabe, zahlreiche Plätze umzugestalten bzw. sich unter neuen Gesichtspunkten mit den historischen Gegebenheiten dieser Räume auseinander zu setzen. Aus städtebaulichen Gesichtspunkten legt daher die Stadt Esslingen am Neckar gesteigerten Wert darauf, die soziale Qualität, welche Platzräume und Straßenräume bieten können, erneut zu aktivieren und entsprechend zu gestalten. Bei dieser Gestaltung kommt es  insbesondere darauf an, die einzelnen Raumelemente nicht isoliert auszuformen, sondern im Sinne einer Vernetzung zu verbinden und zu einem Gesamtsystem von Straßen, Plätzen und Stadteingängen auszuformen. Diese Ausformung basiert auf dem historischen Stadtgrundriss, der gestalterisch modern interpretiert wird. Die Leitplanung bildet hierfür die notwendige Grundlage für die Planung und Realisierung der einzelnen Bauabschnitte.